Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen Köstritzer Fresh Talents

Veranstalter dieses Wettbewerbs ist die Bitburger Braugruppe GmbH (nachfolgend „Bitburger“) für die Marke Köstritzer.

Teilnehmer:
Am Wettbewerb teilnehmen können nur Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Personen müssen ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen einschließlich Dienstleister sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Teilnahme:
Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt auf der Köstritzer Webseite: www.koestritzerfreshtalents.de durch das Ausfüllen des Bewerbungsformulars mit allen notwendigen Personendaten, einem Fotoupload und einem YouTube- oder Vimeo-Link. Bei Musikgruppen/Bands ist es ausreichend, wenn ein Mitglied der Gruppe das Formular ausfüllt und von den anderen Gruppen-Mitgliedern die Namen, Adressen und Geburtstage in das Formular hinterlegt. Der Anmelder hat sicherzustellen, dass die anderen Mitglieder der Musikgruppe/Band mit der Angabe ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind.

Der Köstritzer Fresh Talents Wettbewerb dient der Nachwuchsförderung im Musikbereich und gliedert sich in drei Phasen:

Phase 1: Aufruf

Phase 2: Bekanntgabe einer Shortlist sowie Gewinnerbekanntgabe

Phase 3: Produktion und Ausstrahlung einer eigenen Deluxe Music Session.

Bewerbungsschluss: 05.01.2022, 23:59 Uhr

Veröffentlichung der Shortlist: 10.01.2022

Bekanntgabe des Köstritzer Fresh Talent 2022: 17.01.2022

Produktion der Session in Berlin + Besuch bei Update DELUXE: voraussichtlich Februar 2022.

Gewinnerermittlung:
Aus allen Bewerbungen werden insgesamt 5 (fünf) Teilnehmer bzw. Teilnehmergruppen von einer Jury bestehend aus 5 (fünf) Musikexperten ausgewählt und im Rahmen einer Shortlist auf der Website www.koestritzerfreshtalents.de sowie über die digitalen Kanäle von Köstritzer und Deluxe Music vorgestellt bzw. veröffentlicht. Die Jury wählt anschließend aus der Shortlist den Gewinner aus.

Die für die Shortlist nominierten Teilnehmer werden von Köstritzer via E-Mail oder Telefon benachrichtigt. Der finale Gewinner wird ebenfalls von Köstritzer via E-Mail oder Telefon benachrichtigt.

Es obliegt dem Teilnehmer sein jeweiliges Postfach regelmäßig zu kontrollieren.

Gewinn:
Der Gewinner erhält die Möglichkeit in Berlin eine Musik-Session mit eigenen Songs bei DLXM aufzunehmen, die im TV und über digitale Kanäle veröffentlicht wird. Das Datum für die Produktion der Session und der Besuch bei Update Deluxe wird gemeinsam zwischen Köstritzer und Deluxe Music festgelegt und findet voraussichtlich im Februar 2022 statt.

Ein Weiterverkauf des Gewinns, insbesondere auch über das Internet, ist nicht gestattet. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einverständnis mit Namensnennung und Contentnutzung:
Durch die Teilnahme an dem Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass ihre vollständigen Namen veröffentlicht werden dürfen. Sie gewähren Bitburger zudem ein zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränktes, übertragbares, nicht exklusives Recht, den im Zusammenhang mit dem Wettbewerb eingereichten bzw. erstellten Content (Text-, Ton-, Bild- und Filmmaterial) für sämtliche im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und der Berichterstattung über den Wettbewerb stehende Zwecke auf seinen Social Media Kanälen sowie seiner Webseite zu nutzen, zu reproduzieren und öffentlich abrufbar zu machen.

Ausschluss von der Teilnahme:
Bitburger ist berechtigt, Bewerber bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, versuchten Manipulationen etc. von dem Wettbewerb auszuschließen. Fotos oder Videos, deren Inhalt gegen geltende Gesetze oder die guten Sitten verstoßen sind nicht zugelassen. Bitburger behält sich vor, die Entscheidung über die Erfüllung der Kriterien allein zu treffen.

Änderung der Teilnahmebedingungen und vorzeitige Beendigung des Wettbewerbs:
Bitburger behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern sowie den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn aufgrund technischer Gründe (z.B. durch Manipulation des Wettbewerbs) keine ordnungsgemäße Durchführung gewährleistet ist.

Datenschutz:
Wir, die Bitburger Braugruppe GmbH, verarbeiten Ihre bei der Teilnahme an dem angegebenen personenbezogenen Daten als Verantwortlicher ausschließlich zur Durchführung dieses Wettbewerbs. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.koestritzer.de/impressum. Zur Durchführung des Wettbewerbs müssen wir die personenbezogenen Daten für eine mögliche Gewinnabwicklung verarbeiten. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs.1. Nr. 1 b) und f) DSGVO. Die Bereitstellung der im Rahmen des Wettbewerbs als notwendig gekennzeichneten Daten ist zur Durchführung des Wettbewerbs erforderlich und ohne die Bereitstellung dieser Daten können Sie nicht an dem Wettbewerb teilnehmen. Ihre Daten werden durch unsere Unternehmen verarbeitet. Soweit datenschutzrechtlich zulässig können auch von uns auf vertraglicher Basis eingeschaltete Dienstleister Ihre Daten für diese Zwecke verarbeiten. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes.

Nach vollständiger Durchführung des Wettbewerbs werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder gesperrt. Eine weitergehende Verarbeitung erfolgt nur, wenn und soweit dies gesetzlich zulässig ist oder Sie eine entsprechende Einwilligung (z. B. in den Erhalt weiterer Informationen von Bitburger) erteilt haben. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Eine solche Einwilligung können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) bzw. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 21 DSGVO) und auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Sollten Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen wollen, können Sie sich z.B. unter einem der für den Wettbewerb angegebenen Kontaktwege oder unter datenschutz@bitburger-braugruppe.de an uns wenden. Sie können zudem eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen, Art. 77 DSGVO

Freistellung Facebook/Instagram:
Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw. Instagram und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook/Instagram sondern Bitburger. Für den Fall, dass Dritten im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Ansprüche (z.B. Schadensersatz- oder Unterlassungsansprüche) gegen Bitburger oder Facebook/Instagram entstehen sollten, stellt Teilnehmer Bitburger bzw. Facebook von diesen Ansprüchen frei.

Hier erfährst du noch mehr: