Schoko-Zwiebacktorte mit Beerenfrüchten

von Maria K., vielen Dank!

Margarine und Zucker, sowie Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Bier dazurühren, Mandeln, Schokoraspeln und gemahlenen Zwieback sowie Backpulver unterrühren. Den Teig in eine gut gefettete mit Mehl ausgestäubte Springform (26cm) geben. Ca. 25 Min bei 180°C backen, Normalhitze. Danach den Boden aus der Form lösen, erkalten lassen. Mit Schokoglasur überziehnen. Beeren mit Saft aufkochen, mit Pudingpulver andicken,erkalten lassen. Auf den Tortenboden verteilen. Geschlagende Sahne wolkenartig auf den Boden verteilen. Mit Schokoraspeln am Rand bestreuen.

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

  • 100g Margarine
  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Köstritzer Schwarzbier
  • 80g gemahlene Mandeln
  • 50g Schokoraspeln
  • 10 gemahlene Zwiebäcke
  • 1 TL Backpulver
  • 100g aufgelöste Schokoladenglasur
  • 300g gemischte Beeren
  • 1-2 EL Puddingpulver (Vanille)
  • 1/8l beliebiger Fruchtsaft
  • 2 Becher Schlagsahne a 200g
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 1-2 EL Schokoraspeln

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.