Saftige Spareribs mit Köstritzer Red Lager Marinade

von Author, vielen Dank!

Zucker oder Honig nach Geschmack

Tabasco, Salz, Pfeffer zum abschmecken

Für die Marinade Chilischote waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen durchpressen und mit Sojasauce, Köstritzer Red Lager und gehacktem Rosmarin gut verrühren. Die Silberhaut der Spareribs entfernen und in größere Stücke schneiden, in einen Behälter geben und mit der Marinade übergießen. Mindestens 12 Stunden in der Marinade durchziehen lassen, ab und zu wenden.
 
Für die Sauce alle Zutaten verrühren und mind. 2 Stunden köcheln lassen. Die Spareribs aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Auf einem Backblech verteilen und mit der Sauce begießen bis sie gut bedeckt sind. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C auf der mittleren Schiene etwa 2 bis 2,5 Stunden garen. Danach können die Spareribs noch auf dem Grill knusprig gebraten werden. In Stücke schneiden und mit der Sauce servieren. Als Beilage passen dazu knusprige Kartoffelspalten und Ofen- oder Grillgemüse.

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

Für die Marinade: 

  • 2 Knoblauchzehen 
  • 1 rote Chilischote 
  • 2 EL Sojasauce 
  • 250 ml Köstritzer Red Lager
  • 1 TL Rosmarin 
  • 1 kg Spareribs 

Für die Sauce: 

  • 300 ml Cola oder Apfelsaft
  • 180 ml  Ketchup 
  • 100 ml Köstritzer Red Lager
  • 30 ml Apfelessig
  • 30 ml Worcester Sauce
  • 2 EL Pflaumenmuß
  • 2 TL mittelscharfer Senf

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.