Rindsgeschnetzeltes

von Brigitte P., vielen Dank!

Knoblauchzehen und Chilischote fein hacken. Mit dem Schwarzbier und Essig in einem Topf geben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das in nicht zu kleine Streifen geschnitterne Fleisch auf einen flachen Teller legen und mit der Schwarzbiermarinade übergießen . 2-3 Stunden zugedeckt marinieren lassen.

Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise scharf anbraten- Fleisch herausnehmen.

Feingehackten Zwiebel in der Pfanne anbraten, geputzte in streifen geschnitterne Paprikaschoten dazu geben und unter ständigen rühren 5-6 min braten. Fleisch wieder dazugeben alles vermischen und weitergaren bis alles schön weich ist. Nach belieben mit Salz, Pfeffer, Chili abschmecken.

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

  • 600g Rindfleisch (roastbeef oder Filet)
  • 1-2 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2-3 Stück Rote Paprikaschoten
  • 100 ml Schwarzbier
  • Etwas Salz, Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Apfelessig

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.