Köstrizer Schwarzbierbraten

von onny L., vielen Dank!

Zwiebel, Karotten, Fenchel, Knoblauch und Petersilie in den Crockpot geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch auf das Gemüse legen. Den Senf mit dem Mehl zu einer Paste verrühren und das Fleisch damit bestreichen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Bier übergießen. Deckel auflegen und auf \"low\" ca. 8 Stunden garen.

Den Braten mit dem Gemüse und dem Bratensaft mit beliebigen Beilagen (z.B. Rotkraut, Knödel, Spätzle) servieren.

Tipp: Anstelle von dem o.g. Gemüse kann man alternativ auch geputztes Suppengemüse verwenden. 

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

  • 3 m.-große Zwiebel(n), geachtelt
  • 8 m.-große Karotte(n), einmal quer und einmal längs halbiert 
  • 1 Knolle/n Fenchel, geachtelt
  • 3 große Knoblauchzehe(n), in Scheiben geschnitten
  • 3 Stängel Petersilie, grob gehackt
  • 2 1/2 kg Rinderbraten, (vom Kamm)a
  • 4 EL Senf, scharf
  • 2 EL Mehl
  • 1 Fl. Köstrizer Schwarzbier
  • nach belieben Salz und Pfeffer

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.