Kalbfleischkugel mit Altenburger Köstritzer Schwarzbiersenf

von Hans C. Marcher, vielen Dank!

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Würfelchenglasig anschwitzen, Petersilie und Majoran zugeben, mit der Sahne ablöschen und etwas einreduzieren lassen.

Die Masse abkühlen lassen. Den Senf, die Semmelbrösel und die Eier zugeben und kräftig mit den Händen durchkneten.Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili abschmecken. Jetzt das Hackfleisch untermischen und alles zusammen kräftig vermengen.

Nun die Hände in kaltes Wasser tauchen und kleine Kugeln oder Buletten formen. 5 EL Pfl anzenöl in einer Pfanneerhitzen und bei mäßiger Hitze die geformten Bällchen gut durchbraten, bis sie von beiden Seiten goldbraunsind.

Mit Altenburger Schwarzbier Senf anrichten, dem Schnittlauch unter das Tatar mengen.

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

  • 500 g Kalbshackfleisch
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 große Zwiebel
  • 5-6 Stängel Lauchstange
  • 1 frischen Majoran
  • 80 g Semmelmehl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • 3 EL Altenburger Schwarzbier Senf
  • Olivenöl, Pfl anzenöl, Salz, Pfeffer, Chili

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.