Feurige Rouladen

von Moriz B., vielen Dank!

Die Rouladen salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Mit Speck und Gürkchen belegen, aufrollen und feststecken. Butterfett erhitzen, Rouladen kräftig anbraten und die Zwiebeln, das Bier und die Brühe hinzugeben. Im Schnellkochtopf 20 Min. garen, abdampfen lassen und abschmecken , mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek.

Dazu passt Basilikum-Kartoffelstampf.

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

  • 4 Rindsrouladen
  • 2 Zwiebeln
  • 125ml Köstritzer Bier
  • 125ml Brühe
  • 2 Teel. Senf
  • 4kl. Gewürzgurken
  • 1 Eßl. Butterfett
  • 1 Eßl. Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Sambal Oelek

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.