Bratwürstchen im Schinkenmantel auf dem Apfel-Bier-Bett

von Karen V., vielen Dank!

Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden. Die Apfelspalten in einer gebutterte Auflaufform verteilen, Bier zugeben und mit Zucker bestreuen. Die Äpfel sollen ein wenig karamellisieren. Den frisch gemahlenen Pfeffer über die Äpfel geben.

Die Würstchen mit Schinken umwickeln und auf die Äpfel in der Form legen.

Bei 200 Grad etwa 30-35 Minuten backen.

Man serviert dazu Kartoffelbrei oder knuspriges Weißbrot.

« zurück zur Rezeptdatenbank

Die Zutaten

  • 5 Stück große Äpfel
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 12 Stück kleine Rostbratwürstchen, Z. B. Nürnberger
  • 8 Scheiben Schinken
  • 125 ml helles Bier
  • 2 TL Butter für die Form

Willkommen bei Köstritzer

Als eine der traditionsreichsten Brauereien Deutschlands und Marktführer unter den Schwarzbieren tragen wir Verantwortung und setzen uns im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über alkoholische Getränke.

Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.

Ich bin
mindestens
16 Jahre alt.
Ich bin
noch keine
16 Jahre alt.