Sensorik

Gelbgoldene Honigfarbe mit hellem Schaum – anhaltend und stabil.
Köstlicher Duft mit würzigen und fruchtigen Facetten wie gelber Apfel, Gartenkräuter, Orangenschale und Koriandersamen. Zugleich warme süße Aromen, die an reifen Weizen und hellen Honig erinnern.
Im Trunk schlank und spritzig mit sanftem Prickeln und feinen Aromen von Orange, Limone und Litschi, abgerundet von natürlichem Weizengeschmack und eleganter Fruchtigkeit. Ein erfrischendes Witbier, das mit Leichtigkeit seinen reichen Geschmack entfaltet.
In Anlehnung an die traditionelle Brauart belgischer Witbiere verfeinern unsere Köstritzer Braumeister den Sud mit aromatischen Gewürzen.
Wasser (Quellwasser aus dem Eleonorental), Weizenmalz, Gerstenmalz (Pilsner Malz) Hopfen (Golding), Orangenschalen, Koriandersamen, Hefe

Meisterwerke Glas

Um ein Meisterwerk der Braukunst angemessen genießen zu können, braucht es ein ebenso meisterliches Glas. Daher wurde in Zusammenarbeit mit dem Glashersteller Sahm und mit Markus Del Monego, dem „Weltmeister der Sommeliers 1998“, ein Glas entwickelt, das ein einzigartiges Genusserlebnis verspricht. Getreu des Gestaltungsleitsatzes „Form follows function“ bietet das ästhetische Design des Meisterwerke-Glas durch seine betont bauchige Form dem breiten aromatischen Spektrum der Köstritzer Meisterwerke die bestmögliche Bedingung zur Entfaltung. Die ausladende, formvollendete Öffnung betont die feinsten Malzaromen, die Hopfenwürze und die dezenten floralen und fruchtigen Noten und lässt ihnen ausreichend Raum um geschmacklich in den Vordergrund zu treten. So können Geruch und Geschmack gemeinsam den Genuss der Köstritzer Meisterwerke zur höchsten Perfektion steigern. Erhältlich ist dieses glasgewordene Meisterwerk exklusiv im Brauerei-Shop der Köstritzer Brauerei in Bad Köstritz.

Köstritzer Witbier

Dieses nach Köstritzer Braukunst veredelte belgische Witbier entführt Ihre Sinne in eine faszinierende Genusswelt. Die exzellenten Fertigkeiten und die große handwerkliche Erfahrung der Köstritzer Braumeister in der Verfeinerung traditioneller Rezepturen, führen zu einer Bierspezialität die spritzige Fruchtigkeit mit süffigem Weizengeschmack in einen erfrischenden Einklang bringt. Vom ersten visuellen Eindruck über den Geruch bis hin zum Antrunk – mit jedem Schritt mit dem Sie sich Köstritzer Witbier sinnlich nähern, steigert sich Ihre Freude auf den perfekten Genussmoment. Denn dieses Meisterwerk der Braukunst offenbart schon beim Einschenken die Geschmacksvielfalt, die es in sich vereint: Die gelbgoldene Farbe mit hell leuchtendem Schaum ist ein Kompliment fürs Auge. Der Duft gelber Äpfel, erlesener Kräuter, reifer Orangen und Nuancen von Koriander und Gewürznelken steigt verführerisch in die Nase und mit dem ersten Schluck entfaltet sich eine zitronige Frische die in natürlichem Weizengeschmack eingebettet ist. Im Abgang rundet schlussendlich eine feine Fruchtnote von Limone und Litschi das einzigartige Geschmackserlebnis perfekt ab.

Optimale Trinktemperatur: 7 - 9°C
Durchschnittswerte
in 100 ml
Köstritzer
Witbier
Brauart: Obergärig
Biergattung: Vollbier
Biertyp: Weizen
Stammwürzegehalt: 12,0%
Alkoholgehalt: 5,4%

Köstritzer Witbier

Mit Köstritzer Witbier führen wir eine Spezialität nach belgischem Vorbild ein: Witbier – das klassische belgische Weizenbier. Im Unterschied zum herkömmlichen Weizenbier tritt es hell und auch fein trüb in Erscheinung. Der Geschmack definiert sich über spritzigen Antrunk, einen dezent säuerlichen Klang und die prägende Weizennote. Veredelt wird der Sud mit getrockneten Orangenschalen und Koriander, welche dem Witbier seine fruchtig-würzige Note verleihen. Diese außergewöhnlichen Komponenten sorgen dafür dass der zitrusartige Charakter stärker in den Vordergrund rückt. Genießen Sie Köstrizer Witbier und lassen Sie sich von der harmonischen Geschmacksvielfalt begeistern.